Parasol in der Pfanne gebraten

    sophie

    Parasol in der Pfanne gebraten

    Parasol in der Pfanne gebraten

    (7)
    16Minuten


    Von 73 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wir hatten dieses Jahr so viele Parasol-Pilze im Garten, dass ich diese leckere Pilzbeilage fast täglich gemacht habe. Ich verwende nur die Hüte des Parasol.

    sophie Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 10 Parasol-Pilze
    • 30 g Butter
    • Salz
    • Pfeffer
    • einen großen Schuss Weißwein
    • etwas frische Petersilie, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 1Minute Abkühlen lassen  ›  Fertig in:16Minuten 

    1. Parasol schmeckt am besten mit geschlossenem oder leicht geöffnetem Hut. Parasol trocken abreiben und in Streifen schneiden. Aufpassen, dass er keine Wurmlöcher hat – wenn dem so ist, großzügig ausschneiden.
    2. Butter in einer Pfanne erhitzen und Parasolstücke hineingeben. Ca. 10 Minuten anbraten. Weißwein angießen und kurz einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuletzt die frische Petersilie darüber streuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (7)

    Besprechungen auf Deutsch: (7)

    wiebke
    Besprochen von:
    13

    Eine sehr leckere Art, Parasol zuzubereiten. Danke!  -  05 Okt 2011

    FritzM
    Besprochen von:
    13

    Sehr lecker. Ich hatte einen ganzen Satz frischer Waldpilze und hab sie so zubereitet. Ich hab mir die Petersilie gespart, damit der Geschmack der Pilze besser rauskommt und durch nichts übertüncht wird.  -  03 Okt 2010

    gudde40
    Besprochen von:
    10

    Lecker, ich hab auch noch etwas Knofel mit angebraten.  -  11 Aug 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen