Maracuja-Torte

    Maracuja-Torte

    (0)
    20Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Im Sommer habe ich meist keine Lust großartig zu backen, aber ab und zu haben wir schon Lust auf eine Torte. Diese Torte mit Maracuja ist total erfrischend.

    ilka222 Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 150 g Butter
    • 1 Ei
    • 1 Packung Löffelbiskuits (36 Stück)
    • 1 Packung Cremespeise Aprikose-Maracuja
    • 300 g Doppelrahm-Frischkäse
    • ¼ l Maracujasaft
    • 2 Becher Sahne
    • 6 Blatt weiße Gelatine

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Butter zerlassen. Löffelbiskuits zerkrümeln und mit Butter beträufeln. Masse in eine Springform füllen und fest andrücken.
    2. Ei trennen. Eiweiß mit 200 ml Wasser schaumig schlagen. Cremespeisepulver dazugeben und 2 Minuten weiterschlagen.
    3. Frischkäse und Eigelb zur Cremespeise geben. Die Hälfte vom Maracujasaft dazugeben und alles schön glatt rühren.
    4. 4 Blatt aufgelöste Gelatine zur Käsemasse geben und unterrühren. In die Springform füllen und glattstreichen.
    5. Die restliche aufgelöste Gelatine mit dem restlichen Maracujasaft über die Torte gießen. Torte zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.
    6. Nach dem Festwerden den Rand der Springform vorsichtig lösen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen