Norwegische Pfannkuchen (Pannekaken)

    (206)
    20 Min.

    Diese Pfannkuchen hat meine norwegische Oma oft für uns gemacht und meine Mutter macht sie heute für meine Kinder. Sehr einfach und vielseitig - man kann sie wie eine Crepe mit Marmelade bestreichen und aufrollen oder mit Frischkäse und Beerenkompott füllen.


    Von 190 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 3 Eier
    • 350 ml Milch
    • 125 g Mehl
    • 1 gute Prise Salz
    • 1 TL Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Eier und Milch in den Standmixer geben. Mehl, Salz und Zucker dazugeben und zu einer geschmeidigen Mischung verarbeiten.
    2. Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und mit Öl aussprühen oder mit Butter auspinseln. Etwa 4 EL Teig in die Pfanne geben und die Pfanne schräg halten, damit sich der Teig rundherum verteilt. Pfannkuchen etwa 30 Sekunden backen, bis sie auf der Unterseite trocken aussehen.
    3. Mit einem Pfannenheber vorsichtig wenden und noch einige Sekunden von der anderen Seite backen, bis die Pfannkuchen soeben gebräunt sind. Auf einen Teller geben und den Rest der Teigs genauso verbacken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (206)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Annika
    Besprochen von:
    0

    Also ich finde diese norwegischen Pfannkuchen schmecken auch nicht anders als die deutschen - aber gut waren sie natürlich. Ich hatte nur irgendwie erwartet, das sie ganz anders schmecken  -  25 Jul 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen