Orangen-Käse-Sahnetorte

    Eine bombige Torte ohne Backen mit einem Nougatboden und Grand Marnier (man gönnt sich ja sonst nix)...

    Leckerschmecker

    Von 8 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Boden
    • 200 g Nussnougat
    • ½ Fläschchen Bittermandelöl
    • 10 zerriebene Zwiebäcke
    • Füllung
    • 12 Blatt Gelatine
    • 750 g Magerquark
    • 150 g Zucker
    • 1 Dose gefrosteter Orangensaft
    • Saft einer Zitrone
    • 5 Likörgläser Grand Marnier
    • 1 Vanilleschote
    • 5 EL Weißwein
    • ½ l Sahne
    • Orangenscheiben und Maraschinokirschen zum Verzieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Rand einer Springform auf eine Tortenplatte stellen. Rand mit Backpapier auslegen.
    2. Nougat verflüssigen und mit Mandelaroma und Zwiebackkrümeln mischen. Auf die vorbereitete Tortenplatte geben und gut andrücken.
    3. Gelatine nach Vorschrift einweichen. Weißwein erhitzen und Gelatine darin auflösen.
    4. Quark, Zucker, Orangen- und Zitronensaft. Grand Marnier und Mark der Vanilleschote miteinander verrühren. Aufgelöste Gelatine unter ständigem Rühren unter die Quarkcreme mischen.
    5. Sahne steif schlagen. Wenn die Creme anfängt, dicklich zu werden, die steifgeschlagene Sahne vorsichtig unterheben. Masse auf dem Boden geben und glattstreichen. Mit Orangenscheiben und Maraschinokirschen garnieren und kalt stellen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen