Erfrischende kalte Gurkensuppe

    (55)
    1 Tag 6 Stunden 10 Min.

    Diese kalte Suppe ist wunderbar erfrischend, wenn es so richtig heiß ist. Mit Gurkenscheiben und etwas gehackter Petersilie als Garnitur sieht sie besonders schön aus. Man kann auch Dill anstatt Estragon verwenden.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 Gurken (ein paar Scheiben aufheben)
    • 1-2 Frühlingszwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
    • 2 EL Butter oder Margarine
    • 1 EL Rotweinessig
    • 1 l Hühnerbrühe
    • 1 EL Mehl oder Stärke
    • Salz nach Geschmack
    • 1 Prise Prise getrockneter Estragon
    • 115 g Sour Cream oder Schmand
    • 3 EL frische Petersilie, frisch gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Tag6Stunden  ›  Fertig in:1Tag6Stunden10Minuten 

    1. Gurken schälen, Samen entfernen und klein schneiden.
    2. Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen und Frühlingszwiebeln darin andünsten. Gurken und Essig dazugeben und mit der Hühnerbrühe aufgießen. Mehl oder Stärke unterrühren. Mit Salz abschmecken und etwas Estragon würzen. Suppe ca. 20 Minuten bei niedriger Hitze simmern, bis die Gurken weich sind.
    3. Suppe in einen Mixer geben oder mit dem Pürierstab pürieren.
    4. Suppe in eine Schüssel füllen und die Sour Cream unterrühren. Abschmecken und in Servierschüsseln abfüllen. Mit Gurkenscheiben und gehackter Petersilie garnieren.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (55)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen