Rüblitorte

    kiki
    • < />
      kiki

    Rüblitorte

    Rüblitorte

    (0)
    1Stunde


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Schweizer Möhrenkuchen ist wunderbar saftig. Man kann ihn auch noch mit Zuckerguss bestreichen oder einem Guss aus Frischkäse, aber er schmeckt auch ohne fantastisch.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 4 Eigelb
    • 125 g Zucker
    • Saft und Schale von einer unbehandelten Zitoone
    • 70 g Speisestärke
    • 80 g Haferkleie-Flocken
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 150 g gemahlene Mandeln
    • 4 Eiweiß
    • 200 g Möhren, fein gerieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen und den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen.
    2. Eigelb mit Zucker, Zitronensaft und -schale cremig rühren. In einer zweiten Schüssel Speisestärke, Haferkleie-Flocken, Backpulver und gemahlene Mandeln vermengen und unter die Eigelbmischung mengen.
    3. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und abwechselnd mit den feingeriebenen Möhren unter den Teig heben. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen