Schlesischer Mohnkuchen

    (2)

    Meine Oma hat immer diese Mohnrolle gebacken - man kann auch einen Mohnzopf oder Mohnkranz daraus backen. Schmeckt einmalig lecker!

    vewohl

    Bayern, Deutschland
    Von 24 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Mohnrolle

    • Für den Quark-Öl-Teig
    • 300 g Mehl
    • 75 g Zucker
    • 1 Ei
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 6-8 EL Öl
    • 150 g Magerquark
    • Für die Mohnfüllung
    • 250 g gemahlener Mohn
    • etwas heiße Milch
    • 75 g Zucker
    • 1 Ei
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • etwas Rum

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen und ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
    2. Alle Teigzutaten vermengen und Teig zu einem dünnen Rechteck ausrollen.
    3. Mohn in die heiße Milch einrühren. Zucker, Vanillezucker und Rum unterrühren und Füllung auf den Kuchen streichen.
    4. Kuchen aufrollen und auf das Backblech setzen.
    5. Alternativ kann man die Rolle auch halbieren und dann verdrehen, dann bekommt man einen Zopf
    6. Im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Nicola
    Besprochen von:
    3

    Wurde total lecker, meine Oma hat auch so einen ähnlichen Kuchen gebacken  -  18 Jan 2016

    Lilo
    Besprochen von:
    2

    super Mohnkuchen!  -  25 Mai 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen