Apfelreis aus dem Ofen

    • < />

    Apfelreis aus dem Ofen

    Apfelreis aus dem Ofen

    (3)
    1Stunde30Minuten


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser gebackene Milchreis schmeckt warm oder kalt. Ich habe ihn bisher nur mit Äpfeln gemacht, aber er schmeckt bestimmt auch gut mit Aprikosen oder Pfirsichen, müsste man mal ausprobieren...

    Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Milchreis
    • 1 l Milch
    • Salz
    • 2 EL Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Ei
    • 500 g Äpfel
    • 1 EL Zimt
    • 50 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde15Minuten  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Reis mit Milch, Salz und 1 EL Zucker auf niedriger Flamme bei geschlossenem Topf zu einem Milchreis kochen.
    2. Backofen auf 200 C vorheizen.
    3. Vanillezucker, Ei und 1 EL Zucker unter den Reis rühren.
    4. Äpfel schälen und fein schneiden. Mit Zimt mischen.
    5. In einer gefetteten Auflaufform Reis und Äpfel abwechselnd schichten. Butterflocken darauf verteilen.
    6. Im vorgeheizten Ofen 1 Stunde backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    sophia
    Besprochen von:
    0

    Ich mache sonst immer ganz normalen Milchreis, aber dieses Rezept sah nach wenig Arbeit aus und war es auch. Hat sehr gut geschmeckt und ich werde es auch mal mit anderem Obst probieren.  -  22 Feb 2012

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen