Sautierte Rote Bete Blätter

    Sautierte Rote Bete Blätter

    (2)
    1Speichern
    15Minuten


    Von 26 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn ich früher Rote Bete auf dem Markt gekauft hab, hab ich die Blätter immer weggeschnitten, bis mir eine Freundin gesagt hat, das man die mitessen kann und verwerten sollte. Hier ist mein ganz einfaches Rezept für gebratene Rote Bete Blätter.

    AnnaLena Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 200 g Rote Bete Blätter
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Stängel und Blätter waschen und abtropfen lassen. Stiele in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, die Blätter aufeinander legen und in Streifen schneiden.
    2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch darin bei niedriger Hitze andünsten. Stengel dazugeben und 2 Minuten andünsten, dann die Blätter zugeben und unter Rühren ein paar Minuten anbraten, bis sie weich und zusammengefallen sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Paleo Diät

    Was die Paleo Diät ist und wie Sie sich nach der Paleo Diät ernähren können, lesen Sie hier.

    Rote Bete zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks für die Zubereitung von Rote Bete.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    friederike
    Besprochen von:
    1

    Noch einen Schuss Balsamico am Ende dran, dann schmeckt es noch besser.  -  20 Apr 2012

    Besprochen von:
    0

    Die Idee mit dem Balsamico ist super, so habe ich es auch gemacht  -  31 Mai 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen