Knuspriger Apfelsalat

    Knuspriger Apfelsalat

    (0)
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Am besten schmeckt dieser Apfelsalat, wenn man säuerliche Äpfel nimmt. Beim Salzen muss man vorsichtig sein, da der Speck den Salat schon salzig macht.

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 150 g Frühstücksspeck
    • 3 Äpfel
    • 2 Bananen
    • 3 kleine Stangen Bleichsellerie
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
    • ½ Bund Petersilie
    • ½ Bund Schnittlauch
    • 2 EL Apfelessig
    • 4 EL Pflanzenöl
    • wenig Salz
    • Pfeffer
    • 50 g gehackte Haselnüsse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Den Frühstücksspeck klein würfeln. In einer Pfanne knusprig braten und auf Küchenpapier entfetten.
    2. Äpfel waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen, in Stücke schneiden.
    3. Die Bananen in Scheiben, den Bleichsellerie in Stücke, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Alles in eine Schüssel geben und mit dem Zitronensaft und Zitronenschale vermischen.
    4. Schnittlauch und Petersilie fein hacken. Mit dem Speck an den Salat geben.
    5. Zum Schluss den Essig mit dem Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben. Vor dem Servieren mit Haselnüssen bestreuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen