Schweinefilet mit Champignon-Sahnesauce

    Schweinefilet mit Champignon-Sahnesauce

    (2)
    5mal gespeichert
    36Minuten


    Von 13 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein Blitzessen für unter der Woche. Dazu schmecken Bandnudeln oder Spätzle und ein grüner Salat. Natürlich kann man auch frische Champignons nehmen, aber dann dauert es halt länger.

    sanne Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 650 g Schweinefilet
    • ½ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1 Messerspitze Thymian
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 1 Dose Champignons
    • 1 Becher süße Sahne
    • Salz
    • 1 TL Paprika
    • ½ Bund Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 16Minuten  ›  Ruhezeit: 10Minuten Anderes  ›  Fertig in:36Minuten 

    1. Schweinefilet häuten und in 3 cm große Stücke schneiden.
    2. In einer Schüssel mit Pfeffer und Thymian vermischen. 10 Minuten einziehen lassen.
    3. Öl in der Pfanne erhitzen und Fleisch im heißen Fett rundherum ca. 8 Minuten kräftig anbraten.
    4. Die abgetropften Pilze, Sahne, Salz und Paprika zufügen. Bei geschlossenem Topf alles 5 bis 8 Minuten schmoren. Alles nochmals abschmecken mit fein gehackter Petersilie bestreuen.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    2

    Gut und schnell aber warum Pilze aus der Dose, frische schmecken viel besser dazu  -  16 Jan 2015

    Besprochen von:
    1

    Sanne du hast nicht zu viel versprochen, das Schweinefilet ist ein Blitzessen. Sehr lecker und total einfach  -  02 Sep 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen