Schweinefilet mit Steinpilzsoße

    Schweinefilet mit Steinpilzsoße

    Rezeptbild: Schweinefilet mit Steinpilzsoße
    4

    Schweinefilet mit Steinpilzsoße

    (61)
    3Stunden45Minuten


    Von 65 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Steinpilze geben der Sahnesoße den besonderen Geschmack. Sie können entweder eine Fertigmischung Herbes de Provence Kräuter verwenden oder frische Kräuter dazugeben wie z.B. Basilikum, Majoran, Rosmarin, Salbei, Bohnenkraut und Thymian.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 120 ml Olivenöl extra vergine
    • 25 g Herbes de Provence
    • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1,5 kg Schweinefiletbraten
    • 50 g getrocknete Steinpilze
    • 200 ml kochendes Wasser
    • 120 ml Cognac
    • Saft von 1 kleinen Zitrone
    • 3 Schalotten, in feine Scheiben geschnitten
    • 120 ml Sahne
    • 60 g kalte Butter, in kleine Würfel geschnitten
    • 2 EL Honig
    • grobkörniges Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden Marinieren  ›  Fertig in:3Stunden45Minuten 

    1. Olivenöl, Herbes de Provence und Knoblauch in einer Schüssel miteinander verrühren. Schweinefilet in eine rechteckige Auflaufform geben und die Olivenölmischung darüber gießen. Filet in der Marinade wenden, bis es von allen Seiten gleichmäßig bedeckt ist. Abdecken und 3 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
    2. Backofen auf 200 C vorheizen. Pilze 10 Minuten im heißen Wasser einweichen, damit sie sich mit Wasser vollsaugen können.
    3. Eine große Pfanne bei hoher Hitze erhitzen. Fleisch aus der Marinade geben (restliche Marinade entsorgen) und Fleisch in der heißen Pfanne von allen Seiten braun anbraten. Fleisch zurück in die Auflaufform geben.
    4. Schweinefilet im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten braten oder bis die innere Temperatur auf dem Fleischtermometer 65 C erreicht hat. Fleisch aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten stehen lassen. Danach in Scheiben schneiden.
    5. In der Zwieschenzeit das Wasser, in dem die Steinpilze gelegen haben, Cognac, Zitronensaft und Schalotten in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze solange kochen, bis fast alle Flüssigkeit verdampft ist. Sahne dazugießen, aufkochen lassen und Hitze auf mittel-niedrig reduzieren. Pilze kleinschneiden und unter die Soße rühren. Soße weiter einkochen lassen, bis sie die gewünschte Konsistenz hat. Butter und Honig unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu den Schweinefiletscheiben servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (61)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    mannkochtgut
    Besprochen von:
    0

    Sehr lecker!  -  27 Aug 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen