Apfel-Tiramisu ohne Alkohol

    (3)
    6 Stunden 15 Min.

    An dieses Tiramisu kommen keine Eier und kein Alkohol, es ist also auch gut für Kinder geeignet.


    Hamburg, Deutschland
    Von 9 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 100 g Mandelblättchen
    • 1 EL Butter
    • 3 EL Honig
    • 50 g Mascarpone
    • 2 Messerspitze gemahlene Vanille
    • 250 g Magerquark
    • 5 EL Milch
    • 1 Päckchen glutenfreie Biscotti (oder normale)
    • 75 ml Apfelsaft
    • 750 g Apfelmus
    • ½ TL Zimt
    • ½ TL Kakao

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 6Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:6Stunden15Minuten 

    1. Die Mandelblättchen in Butter und 1 EL Honig in einer kleinen Pfanne rösten. Erkalten lassen.
    2. Den Mascarpone, restlichen Honig, Quark und Milch zu einer Creme verrühren. Die Vanille dazu geben.
    3. Eine Form mit den Biscotti auslegen. Mit Apfelsaft beträufeln. Das Apfelmus mit dem Zimt verrühren und auf die Biscotti geben.
    4. Die Mandeln darüber streuen und die Creme darauf verteilen. Das Dessert für ca. 6 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren das Kakaopulver durch ein feines Sieb darüber stäuben.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    vewohl
    Besprochen von:
    0

    Hab das Tiramisu mit Löffelbiskuits gemacht. Ganz lecker!  -  01 Sep 2013

    Besprochen von:
    0

    Superlecker!  -  01 Mrz 2012

    Nora
    Besprochen von:
    0

    Super Tiramisu! Mal was anderes und nicht so fett mit dem Quark.  -  15 Sep 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 14 Rezeptsammlungen ansehen