Knoblauch-Aioli

    (378)
    40 Min.

    Ein leckerer Knoblauchdip mit fertiger Mayonnaise und ohne rohes Ei - schmeckt super auf Sandwiches, zu Fondue oder einfach mit Pommes.


    Von 298 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 160 g Mayonnaise
    • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 40 ml Zitronensaft
    • 3/4 TL Salz
    • 1/2 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Eigelb mit einem Metallquirl in einer mittelgroßen Schüssel gut verrühren. Knoblauch dazurühren. Olivenöl ganz langsam unter ständigem Rühren hinzugießen, bis die Masse leicht und cremig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zitronensaft unterrühren und Aioli abgedeckt mindestens 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Video anschauen

    Knoblauch Aioli
    Knoblauch Aioli

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (378)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    serafine
    Besprochen von:
    0

    Hab die Aioli zu Süßkartoffelpommes gemacht, ganz lecker.  -  12 Jan 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen