Fisch alla Pizzaiola

    Ein Fischgericht, das schnell geht und das ich deswegen gern während der Woche mache. Wenn ich im Sommer schöne frische Tomaten habe, nehme ich die statt aus der Dose.

    jenniferb

    Niedersachsen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 800 g Fischfilet
    • Zitronensaft
    • Salz
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 Zwiebel
    • 1 Dose geschälte Tomaten
    • 2 EL Öl
    • 1 TL Oregano
    • 1-2 EL Kapern
    • ½ Bund Dill
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Fischfilet waschen, trockentupfen, in Stücke zerteilen, mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Geschälte Tomaten in einer Schüssel mit der Gabel zerdrücken.
    2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Fischstücke, Tomaten und Kapern hinzufügen und bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf 5 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.
    3. Basilikum waschen, trocken schwenken, hacken und vor dem Servieren über den Fisch streuen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen