Omas Apfelkuchen

    (3)

    Wenn ich an meine Kindheit denke fällt mir immer wieder Omas toller Apfelkuchen ein. Das Rezept ist eigentlich ganz einfach.


    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Von 85 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 250 g Butter
    • 2 Tassen Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 4 Eier
    • 2 Tassen Mehl
    • 2 TL Backpulver
    • 5-7 Äpfel, je nach Größe
    • 2-3 Eßl. Zucker
    • wer mag etwas Zimt oder Vanillezucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Springform oder Blech fetten,
    2. Äpfel schälen und in Scheiben schneiden, eventl mit etwas Zitronensaft beträufeln.
    3. Alle Zutaten für den Rührteig abmessen. Dann die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren.
    4. Nach und nach die Eier unterrühren. Das mit Backpulver gemischte Mehl unterrühren.
    5. Den Teig in die Form oder auf das Blech geben, mit den Apfelscheiben belegen. Zimt mit Zucker mischen und über die Apfel streuen.
    6. Den Kuchen in den Ofen schieben und bei ca 160°C Umluft etwa 45 Min. backen. Danach eine Garprobe machen. Eventuell benötigt der Kuchen auch einige Min. mehr Garzeit.

    Gut vorzubereiten

    Man benötigt nur eine Kaffeetasse zum Abmessen der trockenen Zutaten. Das ewige Abmessen mit dem Messbecher entfällt. Gut schmecken auch einige Rosinen mit den Äpfeln.

    Andere Ideen

    Viel Erfolg beim Nachbacken!

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    Kathrin75
    Besprochen von:
    3

    ein wirklich total einfaches Apfelkuchenrezept! ging schnell und war lecker.  -  14 Nov 2011

    wiebke
    Besprochen von:
    3

    Hat andere Zutaten verwendet: Rosinen dazu und weniger Zucker - ca. 1 3/4 Tassen bzw. 250 g und insgesamt 350 g Mehl  -  15 Sep 2010

    wiebke
    Besprochen von:
    1

    Sehr lecker - ich hab etwas weniger Zucker für den Teig verwendet und dafür noch Zimt-Zucker unter die Äpfel gemischt und auch noch drübergestreut.  -  15 Sep 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen