Israelischer Honigkuchen

    Israelischer Honigkuchen

    (0)
    4mal gespeichert
    1Stunde15Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Rezept für einen Kuchen zu Rosh Hashana habe ich mir letztes Jahr aus Israel mitgebracht und jetzt wieder hervorgekramt. Man kann auch noch Nüsse, Marmelade usw. drantun, wenn man es ganz besonders süß will.

    Maria Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 kastenkuchen

    • 450 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • 1 TL Backnatron
    • 1 TL Zimt
    • 1 TL gemahlenes Piment
    • 4 Eier
    • 125 ml warmer Kaffee
    • 120 ml Pflanzenöl
    • 450 g Honig
    • 50 g Nüsse (nach Geschmack)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Ofen auf 180 C vorheizen. Kastenform (am besten eine größere Königskuchenform) einfetten und mit Backpapier auskleiden.
    2. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen.
    3. Eier verquirlen und mit Kaffee, Pflanzenöl und Honig mischen. Zum Mehl geben und rasch mit dem Elektromixer zu einem geschmeidigen Teig mischen. Am Schluss die Nüsse drantun.
    4. Im vorgeheizten Ofen 1 Stunde backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen