Tafelspitz mit Meerrettichsauce

    (2)

    Zu diesem Klassiker passen Salz- oder Bratkartoffeln und Blattspinat. Das Fleisch schmeckt auch kalt ganz gut. Es sollte aber auf jeden Fall gut abgehangen sein.

    transatlantikkoch

    Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 7 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Tafelspitz (gut abgelagert)
    • 100 g Zwiebeln, gehackt
    • 100 g Lauch, gehackt
    • 100 g Sellerie, gehackt
    • 100 g Karotten, gehackt
    • 2 Lorbeerblätter
    • einige Pfefferkörner, zerdrückt
    • 250 g gemischtes Wurzelwerk (Lauch, Sellerie, Karotte, Zwiebeln)
    • 500 g Sahne
    • 2-3 EL fein geriebener Meerrettich (evtl. Glas)
    • Salz Pfeffer
    • Zitronensaft
    • etwas Butter
    • 1 kleines Bund Petersilie, fein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden30Minuten  ›  Fertig in:3Stunden 

    1. Den Tafelspitz in gesalzenem kaltem Wasser aufsetzen. Das Fleisch muss gut bedeckt sein. Petersilie, Zwiebel, Lauch, Sellerie, Karotten, Lorbeer und die Pfefferkörner zugeben. Aufkochen. Nach einigen Minuten abschäumen. Etwa 2½ Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist. Warm halten. Den Tafelspitz in gesalzenem kaltem Wasser aufsetzen. Das Fleisch muss gut bedeckt sein. Petersilie, Zwiebel, Lauch, Sellerie, Karotten, Lorbeer und die Pfefferkörner zugeben. Aufkochen. Nach einigen Minuten abschäumen. Etwa 2½ Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist. Warm halten.
    2. Wurzelwerk in Streifen schneiden und in ein wenig Brühe weichkochen. Beiseite stellen.
    3. Für die Soße 500 ml von der Brühe vom gekochten Tafelspitz bei starker Hitze um etwa die Hälfte einkochen. Sahne einrühren. Meerrettich zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Geschmack 1 Spritzer Zitronensaft beigeben.
    4. Den noch heißen Tafelspitz in nicht zu dünne Scheiben schneiden und mit Soße übergießen.
    5. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Gemüsestreifen darin schwenken. Auf dem Tafelspitz anrichten. Mit gehackter Petersilie garnieren.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    UlrikeB
    Besprochen von:
    1

    Hab ich heute Mittag gekocht und war einfach köstlich!  -  20 Mrz 2016

    mixerlisl
    Besprochen von:
    1

    Fantastischer Tafelspitz! Wie im Restaurant!  -  07 Okt 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen