Kartoffel-Käsesuppe

    Diese Kartoffelsuppe macht schon satt, es kommt allerhand Gemüse und gekochter Schinken dran und der Schmelzkäse macht sie schön cremig.

    MichaR

    Berlin, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g Kartoffeln
    • ¾ l Brühe
    • 1 EL Pflanzenöl
    • 1 Stange Porree
    • 1 Knoblauchzehe
    • 150 g Erbsen
    • 200 g Schmelzkäse
    • 200 g Sahne
    • 200 g gekochter Schinken
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • gehackte frische Petersilie zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Kartoffeln schälen, würfeln und in der Brühe 20 Minuten kochen, bis sie weich sind.
    2. Porree in Ringe schneiden. Knoblauchzehe fein hacken.
    3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Porree, Knoblauch und Erbsen kurz andünsten.
    4. Schmelzkäse in der Suppe schmelzen lassen. Sahne einrühren. Das gedünstete Gemüse und den gekochten Schinken zugeben.
    5. Suppe noch mal 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie betreut heiß servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen