Indische gegrillte Tomaten

    (2)
    15 Min.

    Für dieses schnelle indische Gericht braucht man schöne reife große Tomaten. Ansonsten ein easy Essen, toll zu aller Art von Curry und Reis.

    Nora

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 große Tomaten
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • ½ TL Garam Masala (siehe Fußnote)
    • ¼ TL Korianderpulver
    • Prise Cayennepfeffer
    • 2 TL frischer Zitronensaft
    • Butterflöckchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Tomaten halbieren und Stielansatz herausschneiden. In eine gebutterte ofenfeste Form legen.
    2. Schnittseite mit Salz, Pfeffer und den Gewürzen einreiben. Zitronensaft beträufeln und ebenfalls einreiben.
    3. Auf der obersten Schiene unter dem Backofengrill grillen, bis die Tomaten obenauf gebräunt und etwas schrumplig sind, ca. 10 Minuten.
    4. Etwa nach 5 Minuten Butterflöckchen auf jede Tomate geben. Aufpassen, dass die Tomaten nicht verbrennen. Alsbald servieren.

    Garam Masala selber machen

    Garam Masala kann man sich auch ganz einfach selber zusammenmischen, dann schmeckt die indische Gewürzmischung intensiver und man kann es nach eigenem Geschmack variieren. Das Grundrezept für Garam Masala finden Sie hier.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Afiyet_olson
    Besprochen von:
    0

    Sehr raffiniert und lecker, toll zu Gegrilltem.  -  09 Mai 2011

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen