Fischfilet in Sahnesoße

    Ein total einfaches Fischgericht aus der Mikrowelle, das ich oft mache, wenn ich Stress habe. Dazu passen Butterreis oder Salzkartoffeln und Salat.

    topfgucker

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 7 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 TK-Fischfilets (Seelachs oder anderen Fisch)
    • etwas Zitronensaft
    • ½ l Sahne
    • 2 EL Fleisch- oder Gemüsebrühe
    • 5 EL geriebener Käse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Fischfilets in eine Auflaufform geben und mit Zitronensaft beträufeln.
    2. Sahne mit Brühe mischen und über den Fisch schütten. Wer mag kann geriebenen Käse darüberstreuen.
    3. Auflaufform in Mikrowelle stellen und bei 100% ca. 15 Minuten garen. Im Herd braucht der Fisch bei 160° C etwa 35 Minuten.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen