Apfelbrot mit Walnüssen

    kiki

    Apfelbrot mit Walnüssen

    Rezeptbild: Apfelbrot mit Walnüssen
    1

    Apfelbrot mit Walnüssen

    (0)
    13Stunden45Minuten


    Von 11 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Früchtebrot ist besonders saftig, weil viel Äpfel an den Teig kommen. Nach dem Backen auskühlen lassen und in Alufolie eingewickelt einige Tage liegen lassen, dann entwickelt es sein volles Aroma.

    bambi23 Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 kastenkuchen

    • 1,5 kg geraspelte Äpfel
    • 500 g Rohzucker
    • 300 g grob gehackte Walnüsse
    • 30 g Rosinen
    • 30 g getrocknete Feigen
    • 30 g Orangeat
    • 1 kg Weizenmehl
    • 2½ Päckchen Backpulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Ruhen lassen  ›  Fertig in:13Stunden45Minuten 

    1. Äpfel, Zucker, Walnüsse. Trockenfrüchte und Rum mit Zimt vermischen und über Nacht ziehen lassen.
    2. Am nächsten Tag Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse kneten.
    3. In einer gefetteten Kastenform im vorgeheizten Ofen bei 180 C ca. 1 bis 1,5 Stunden backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen