Schneller Pflaumenkuchen mit Zimt

    nch

    Schneller Pflaumenkuchen mit Zimt

    Schneller Pflaumenkuchen mit Zimt

    (27)
    55Minuten


    Von 1107 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist mein liebster Pflaumenkuchen, weil er so schön schnell geht und man nur ganz wenige Zutaten braucht. Also auch etwas für ganz spontane Backaktionen!

    PetraStange Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 150 g + 2 EL Zucker
    • 115 g weiche Butter
    • 125 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • Prise Salz
    • 2 Eier
    • 500 g entsteinte Pflaumen
    • 1 TL Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Ofen auf 180 C vorheizen.
    2. 150 g Zucker und Butter mit dem Handmixer schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Salz sieben. Nacheinander die Eier und dann die Mehlmischung unter den Teig mischen, bis alles schön geschmeidig ist.
    3. Teig in einer 26 cm großen leicht gefetteten Springform verteilen. Dicht mit den Pflaumen mit der Schnittseite nach oben belegen.
    4. Restlichen Zucker und Zimt mischen und die Pflaumen damit bestreuen. Im vorgeheizten Ofen 40 bis 50 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (27)

    Besprechungen auf Deutsch: (23)

    monika
    Besprochen von:
    63

    Hat etwas anderes gemacht: Ich habe statt Zimt und Zucker Streusel auf dem Kuchen verteilt. Macht etwas mehr Arbeit-ist aber auch lecker!  -  27 Sep 2010

    Schneeball
    Besprochen von:
    38

    Nachdem der Pflaumenkuchen offenbar so toll ist, habe ich ihn auch ausprobiert und es stimmt, es ist oberlecker und wirklich schnell und EINFACH  -  16 Sep 2011

    Besprochen von:
    36

    Das Rezept hat mich gerettet. Alle Zutaten waren im Haus und es ging schnell, war einfach und hat gut geschmeckt. Danke!  -  14 Sep 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen