Gebackene Auberginen mit Minze

    Gebackene Auberginen mit Minze

    (1)
    8mal gespeichert
    33Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine leckere Auberginen-Vorspeise. Man kann auch noch 1 Esslöffel Kapern untermischen. Die Auberginen schmecken am besten lauwarm. Man kann sie aber auch schon am Tag vorher vorbereiten und in den Kühlschrank stellen. Dann vor dem Servieren auf Zimmertemperatur aufwärmen lassen.

    bambi23 Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 500 g Auberginen, in Scheiben geschnitten
    • 2 EL + 3 EL Olivenöl extra vergine
    • 2 EL Rotweinessig
    • eine Handvoll frische Minze, fein gehackt
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Ruhezeit: 20Minuten Marinieren  ›  Fertig in:33Minuten 

    1. Backofengrill vorheizen. Auberginenscheiben auf beiden Seiten mit insgesamt 2 EL Olivenöl bepinseln und nebeneinander auf ein Backblech legen. Ca. 8 Minuten im Backofen backen, dabei einmal umdrehen.
    2. Auberginenscheiben in eine Schüssel geben.
    3. Essig, 3 EL Olivenöl, frische Minze, Salz und Pfeffer verrühren und über die warmen Auberginen gießen. Vor dem Servieren 20 Minuten ziehen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Afiyet_olson
    Besprochen von:
    0

    Leckeres Rezept mit Aubergine und schön schnell.  -  23 Okt 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen