Kabeljau aus dem Römertopf

    Kabeljau aus dem Römertopf

    (0)
    2Stunden35Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für dieses unkomplizierte Fischgericht eignet sich Kabeljau gut, aber es geht auch mit Schellfisch oder Rotbarsch. Nicht vergessen: der Römertopf muss vorher gut gewässert werden.

    alex Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g grüne Bohnen
    • 400 g Kartoffeln
    • 1 Zwiebel
    • 250 g frische Champignons
    • Salz
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • frisches Bohnenkraut, fein gehackt
    • 50 g kalte Butter
    • 600 g Kabeljaufilet
    • 4 EL Schmand (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde20Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Einweichen  ›  Fertig in:2Stunden35Minuten 

    1. Bohnen putzen und in Stücke schneiden oder durchbrechen. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Champignons rasch unter kaltem Wasser abspülen und in dicke Scheiben schneiden. Alle Gemüse in einer Schüssel mischen. Salz, Pfeffer und Bohnenkraut dazugeben und in den gewässerten Römertopf geben.
    2. Butter in kleine Würfel schneiden und auf dem Gemüse verteilen. Deckel auflegen und Römertopf in den kalten Ofen stellen. Ofen auf 220 C einstellen und ca. 65 Minuten im Ofen lassen.
    3. Fisch unter fließendem kalten Wasser abspülen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Salzen und pfeffern und in mundgerechte Stücke schneiden.
    4. Nachdem das Gemüse etwa 50 Minuten im Ofen gegart ist, den Römertopf aus dem Backofen nehmen. Fisch auf dem Gemüse verteilen und noch mal 15 Minuten weitergaren, bis sich der Fisch mit der Gabel zerteilen lässt. geben, wieder den den Backofen schieben, 15 Minuten weitergaren. Den Schmand unter das heiße Gericht rühren und im Römertopf servieren.

    Grüne Bohnen im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie grüne Bohnen selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen