Gefüllte Spitzpaprika

    (7)

    Ein ganz einfaches vegetarisches Gericht – gibt's bei uns oft als Beilage. Dazu schmeckt am besten weiches türkisches Fladenbrot zum Sauce aufnehmen.

    Marianne

    Bayern, Deutschland
    Von 10 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 kg Spitzpaprika (gelb oder hellgrün)
    • 200 g Fetakäse, mittelwürzig
    • 3 EL Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Die Kappen der Spitzpaprika abschneiden und die Kerne herausschneiden. Paprika waschen.
    2. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Spitzpaprika von allen Seiten gut anbraten, bis sie etwas Farbe bekommen.
    3. Spitzpaprika aus dem Topf nehmen, etwas abkühlen lassen und mit Feta füllen. Paprika zurück in den Topf geben und bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten schmoren lassen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (7)

    Besprechungen auf Deutsch: (7)

    körnermamsell
    Besprochen von:
    1

    Leckeres Sommergericht und einfach und schnell gemacht.  -  14 Jul 2013

    Besprochen von:
    0

    sehr fein, hab auch noch Basilikum dazu und rote Spitzpaprika verwendet. Bild ist hochgeladen  -  08 Sep 2015

    Besprochen von:
    0

    wurden total lecker  -  25 Jun 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen