Quittensorbet

    (1)
    4 Stunden 55 Min.

    Wenn Ihr Quitten mögt, müsst Ihr das hier unbedingt mal ausprobieren! Man braucht eine Eismaschine, aber sonst echt einfach.

    Maria

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 8 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 Container (ca. 1,5 l)

    • 1 kg Quitten (geschält und ohne Kerngehäuse gewogen)
    • 200-300 g Zucker, nach Bedarf
    • 2 l Wasser
    • 4 EL Williams Christ (ersatzweise Apfelschnaps)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:4Stunden55Minuten 

    1. Quitten mit 200 g Zucker in einem Topf mit dem Wasser erhitzen. 40 Minuten kochen, bis die Quitten weich sind. Williams Christ dazugeben und mit dem Stabmixer ganz fein pürieren. Abkühlen lassen. Auf Zucker abschmecken und evtl. nachsüßen. Mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. (die Mischung muss sehr kalt sein, wenn sie in die Eismaschine kommt.)
    2. Nach Herstelleranweisung in der Eismaschine zu Sorbet verarbeiten. In Gefrierbehälter füllen und einfrieren. Gut 10 Minuten vor dem Servieren aus der Truhe nehmen, damit sich das Sorbet zu Kugeln formen lässt (sonst ist es zu hart).

    Quitten Zubereitung:

    Wie man Quitten am besten zubereitet und anderes Wissenswertes mit Bildern finden Sie in unserem Quitten Artikel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Leckerschmecker
    Besprochen von:
    0

    Ich habe das Sorbet ganz unten in der TK versteckt, damit es mir keiner wegisst. Hat auch funktioniert. Schmeckt super zu noch warmen Apfelkuchen oder einfach so  -  24 Dez 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen