Bananen-Rum-Torte

    1 Std. 25 Min.

    Diese Torte mache ich meistens im Winter, wenn es kein gutes frisches Obst gibt außer Bananen und Apfelsinen. Am besten schneidet man die Torte in 16 Stücke.

    Naschkatze

    Bremen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • Boden
    • 2 Eier
    • 160 g Zucker
    • 200 g Mehl
    • 2 TL Backpulver
    • 200 g zerlassene abgekühlte Butter
    • Füllung
    • Saft einer Apfelsine
    • Saft einer Zitrone
    • 3-4 Bananen
    • 3 EL Zucker
    • 3 EL Rum
    • 500 ml Sahne
    • gestiftelte gebräunte Mandeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 55Minuten  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen.
    2. Alle Zutaten für den Teig zu einem Rührteig verarbeiten. Im eine Springform füllen und 45-55 Minuten backen. Abkühlen lassen.
    3. Für die Füllung Apfelsinensaft und Zitronensaft mit Zucker und Rum mischen.
    4. Sahne steif schlagen und mit Rum abschmecken.
    5. Bananen in Scheiben schneiden und Boden mit Bananenscheiben belegen. Mit Rum-Saft-Mischung beträufeln.
    6. Mit Sahne bestreichen in mit gebräunten Mandeln bestreuen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen