Rosenkohlgratin mit Kassler

    Rosenkohlgratin mit Kassler

    (1)
    40Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine schnelles und leckeres Essen, das ich oft schon am Tag vorher fertigmache und dann nur noch erhitze, wenn ich spät nach Hause komme.

    Walburga Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg Rosenkohl
    • 250 g mageres Kassler ohne Knochen
    • 4 TL Butter
    • Pfeffer
    • Muskat
    • 4 Scheiben Edamer Käse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Rosenkohlstrunk kreuzweise einschneiden, in Salzwasser 10 Minuten garen (je nach Größe).
    2. Kassler in Streifen schneiden, in Pfanne anbraten. Rosenkohl abschrecken und mit Kassler in einer Auflaufform mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
    3. Käse in Streifen schneiden und darauf verteilen. Bei 200 Grad 15 Minuten überbacken, bis der Käse blubbert.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    mixerlisl
    Besprochen von:
    0

    So schmeckt Rosenkohl sogar meinem Schwiegervater, und das will was heißen...  -  28 Nov 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen