Currybraten

    Currybraten

    (0)
    2Stunden20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist mal eine andere Art von Schweinebraten, den man mit Curry so mild oder scharf machen kann wie man mag. Dazu Ananasscheiben oder ein fruchtiges Chutney servieren.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 kg Schweinebraten
    • Olivenöl
    • ½ l Wasser
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 1 Bund Suppengrün, klein geschnitten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Curry
    • ½ l Fleischbrühe
    • 2 TL Zitronensaft
    • 4 EL Ananassaft
    • 1 Becher Sahne
    • 1 Prise Zucker
    • 2 EL Curry
    • Soßenbinder (nach Bedarf)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. Fleisch würzen und anbraten, Wasser zugeben. Zwiebeln und Suppengrün hinzufügen. Zum Kochen bringen, dann Temperatur herunterstellen und bei geschlossenem Topf 2 1.5 bis 2 Stunden schmoren, bis der Fleisch gar ist.
    2. Suppengrün und Zwiebeln herausnehmen. Brühe, Zitronen- und Ananassaft und Sahne in den Topf geben. Aufkochen und mit Curry und Zucker würzen. Wenn die Sauce zu dünn ist, etwas Saucenbinder in kaltem Wasser glattrühren und die Sauce damit binden.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen