Vollkorn-Apfelkuchen

    Vollkorn-Apfelkuchen

    (1)
    2mal gespeichert
    1Stunde5Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bei uns gibt es sonst zwar immer nur Vollkornbrot aber backen tue ich schon am liebsten mit weißem Mehl. Dieser Apfelkuchen schmeckt allerdings sehr gut, weil nur die Hälfte Vollkornmehl dran kommt.

    sophia Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 125 g weiche Butter
    • 125 g Zucker
    • 2-3 Eier
    • Salz
    • Saft von ½ Zitrone
    • 100 g Weizenmehl
    • 100 g Weizenvollkornmehl
    • 2 gestrichene TL Backpulver
    • 3-4 EL Milch
    • 500-750 g Äpfel
    • Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen.
    2. Butter schaumig rühren und nach und nach Zucker, Eier, Salz und Zitronensaft hinzu geben.
    3. Mehl und Backpulver vermischen und durchsieben. Esslöffelweise unterrühren. Die Milch dazugeben und dann den Teig in eine gefettete Springform (26 cm) füllen.
    4. Äpfel schälen, in Spalten schneiden und kranzförmig auf den Teig legen.
    5. Im vorgeheizten Ofen 45 bis 50 Minuten backen. Den erkalteten Kuchen mit etwas Puderzucker bestäuben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    barbarella
    Besprochen von:
    0

    Ich backe auch nicht sehr oft mit Volllkornmehl aber dieser Apfelkuchen war lecker, schmeckt nicht anders und ist natürlich viel gesünder  -  03 Nov 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen