Halloweenkuchen "Schwarze Magie"

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Halloweenkuchen "Schwarze Magie"

    Halloweenkuchen "Schwarze Magie"

    (2618)
    50Minuten


    Von 2198 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser super schokoladige Schokokuchen ist perfekt für die Halloweenparty. Man kann den Halloween Kuchen mit einem Spinnennetz oder einem anderen gruseligen Design verzieren. Ich hab ihn auch schon in Gespensterform gebacken und dann mit Kokosflocken verziert.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 220 g Mehl
    • 400 g Zucker
    • 65 g Kakaopulver (ungesüßt)
    • 2 TL Natron
    • 1 TL Backpulver
    • 1 TL Salz
    • 2 Eier
    • 1 Tasse (225 ml) starker Kaffee
    • 240 ml Buttermilch
    • 120 ml pflanzliches Öl
    • 1 TL Vanilleextrakt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen und 2 runde Springformen (ca. 23 cm) oder ein tiefes Backblech (ca. 23 x 32 cm) einfetten.
    2. In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Kakaopulver, Natron, Backpulver und Salz vermischen. In die Mitte eine Kuhle drücken.
    3. Eier, Kaffee, Buttermilch, Öl und Vanilleextrakt hineingießen und bei mittlerer Geschwindigkeit 2 Minuten mit dem Handrührgerät rühren. Der Teig ist sehr dünnflüssig. In die vorbereiteten Backformen gießen.
    4. Im vorgeheizten Backofen 30-40 Minuten backen bis der Kuchen die Zahnstocherprobe besteht (einen Zahnstocher in die Mitte des Kuchens stecken. Wenn kein Teig mehr kleben bleibt, ist der Kuchen fertig). 10 Minuten in der Form stehen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen. Mit Creme Ihrer Wahl füllen und mit Schokoguss oder Frosting bestreichen. Dekorieren nach Wunsch.

    Frosting:

    Dieses Rezept für Schokoladenfrosting ist perfekt für den Kuchen. Ernussbutter-Frosting schmeckt auch herrlich dazu - dann ist der Kuchen allerdings nicht mehr schwarz.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Halloween Party Ideen

    In dem Allrecipes Artikel Halloween Party Rezepte finden Sie viele gruselige Ideen für Ihre nächste Halloween Party.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2618)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    kiki
    Besprochen von:
    0

    das ist mal ein Kuchen für Scholadenliebhaber wie mich  -  18 Okt 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen