Asiatische Takeaway Nudeln

    Asiatische Takeaway Nudeln

    8mal gespeichert
    35Minuten


    Von 101 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn Sie das nächste Mal überlegen, sich ein asiatisches Gericht für zu Hause zu bestellen, versuchen sie es doch mal selbst zu kochen! Sie werden sehen - bald werden Leute bei Ihnen an die Tür klopfen, nur um das Rezept zu bekommen.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 250 g dünne Reisnudeln oder Vermicelli Nudeln (erhältlich im Asialaden)
    • 1 TL Speiseöl
    • 1 TL Sesamöl
    • 1/2 Zwiebel, gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 1 Hühnerbrustfilet ohne Haut und Knochen - in 1cm große Stücke geschnitten
    • 1 EL frisch geriebene Ingwerwurzel
    • 2 Blätter Pak Choi, gewürfelt
    • 60 ml Hühnerbrühe
    • 2 EL trockener Sherry
    • 1 EL Sojasauce
    • 1 1/2 EL Hoisinsauce (erhältlich im Asialaden)
    • 2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Die Nudeln nach Packungsanweisung garen und abgießen.
    2. In der Zwischenzeit das Öl bei mittlerer Hitze in einem antihaftbeschichteten Wok erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch kurz anbraten bis sie weich sind. Nun das Huhn hinzugeben und braun werden lassen. Ingwer, Pak Choi, Hühnerbrühe, Sherry, Sojasauce und Hoisinsauce unterrühren. Die Nudeln mit der Sauce übergießen, bis sie vollkommen bedeckt sind. Mit den geschnittenen Frühlingszwiebeln bestreuen und warm servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen