Calabacitas con Elote (Mexikanische Zucchini und Maisbeilage)

    (90)
    45 Min.

    Dieses Rezept ist eine der beliebtesten Beilagen in Mexiko. Mit frischem Mais schmeckt das Gericht am besten, aber man kann natürlich auch Dosenmais verwenden wenn Mais gerade keine Saison hat.

    Gema

    Von 70 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 400 g frischer Mais (3 große Kolben)
    • 1 EL Olivenöl
    • ½ Zwiebel, fein gehackt
    • 500 g Zucchini, in Scheiben geschnitten
    • 3 Eiertomaten (Roma), in Scheiben geschnitten
    • 1 frische Poblano (mexikanische scharfe Paprika), Kerne und Gehäse entfernt und klein geschnitten
    • Salz
    • Pfeffer
    • 40 g Cotija Käse, zerkrümelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Mais in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, aufkochen lassen und mit einem Deckel bedecken. Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten kochen, bis der Mais weich ist. Mais abgießen.
    2. Olivenöl in einer tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig andünsten, ca. 5 Minuten.
    3. Zucchini und Tomaten dazugeben und weitere 5 Minuten anbraten.
    4. Die Maiskörner untermischen und die Poblano. Mit Salz und Pfeffer würzen, umrühren und Pfanne abdecken. Ca. 10 Minuten köcheln, bis die Zucchini durch ist.
    5. Zuletzt mit dem Cotija bestreuen und servieren.

    Cotija Käse:

    Cotija Käse ist ein mexikanischer Hartkäse. Wenn Sie keinen Cotija Käse oder anderen mexikanischen Käse bekommen, kann man das Gericht auch mit Parmesan oder Feta machen.

    Poblano:

    Man kann die Poblano auch weglassen, wenn Sie keine frischen Poblanos bekommen.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (90)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Leckerschmecker
    Besprochen von:
    0

    Super Rezept! Total lecker!  -  16 Okt 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen