Kartoffelsuppe mit Schinken

    (13134)
    1 Std. 5 Min.

    Eine wunderbar deftige Kartoffelsuppe mit Schinkenwürfeln. Man kann auch noch anderes Gemüse oder Wurst untermischen und die Suppe lässt sich auch super einfrieren.


    Von 11559 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt
    • 40 g Sellerie, gewürfelt
    • 1/2 Zwiebel, gewürfelt
    • 100 g Schinken, gewürfelt
    • 750 ml Wasser
    • 2 EL gekörnte Brühe
    • 1/2 TL Salz (mehr oder weniger nach Geschmack)
    • 1 TL weißer oder schwarzer Pfeffer (mehr oder weniger nach Geschmack)
    • 70 g Butter
    • 40 g (5 EL) Mehl
    • 500 ml Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Kartoffeln, Sellerie, Zwiebel, Schinken und Brühe in einen großen Topf geben, aufkochen lassen, Hitze reduzieren und bei mittlerer Hitze ca. 10-15 Minuten kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Gekörnte Brühe, Salz und Pfeffer zugeben.
    2. In einem kleinen Topf Butter bei mittlerer Hitze zerlassen und Mehl zugeben. Unter ständigem Rühren 1 Minute kochen und eine Mehlschwitze herstellen. Langsam die Milch unterrühren, dabei ständig Rühren, damit die Flüssigkeit nicht klumpt. 4-5 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln, dabei die ganze Zeit rühren, bis die Flüssigkeit eindickt.
    3. Milchmischung zur Kartoffelsuppe geben und unterrühren. Alles noch einmal gut erhitzen und sofort servieren.

    Mehlschwitze

    Eine Anleitung für Mehlschwitze sowie Tipps und Tricks gibt es hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (13134)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Nora
    Besprochen von:
    1

    Fantastische Suppe - das war genau was ich brauchte!  -  01 Jan 2011

    gela
    Besprochen von:
    1

    Schönes Rezept für Kartoffelsuppe, die satt macht. Es stand nicht dabei welche Art von Schinken, ich habe gekochten Schinken genommen und es war genau richtig.  -  09 Dez 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen