Kabeljau-Gratin mit Spinat

    Kabeljau-Gratin mit Spinat

    (0)
    5mal gespeichert
    35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist eines meiner Lieblingsgerichte mit Fisch. Ich variiere es oft nach Jahreszeit. Wenn es schöne reife Tomaten gibt, mache ich es mit Tomatenscheiben statt Spinat.

    PetraStange Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
    • 1 EL Olivenöl
    • 300 g TK-Blattspinat
    • Salz Pfeffer
    • 600 g Kabeljaufilet
    • 2 TL Zitronensaft
    • 150 g Emmentaler, gerieben
    • 150 g Creme fraiche
    • 30 g Mandelblättchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Die Zwiebel im Öl glasig dünsten. Den angetauten Spinat dazugeben, mit 100 ml Wasser bei mittlerer Hitze 10 Minuten garen; kräftig salzen und pfeffern.
    2. Den Backofen auf 250° (Umluft 225°) vorheizen. Den Fisch in 4 Stücke teilen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. In eine gefettete Gratinform legen.
    3. Käse und Creme fraiche verrühren. Den Spinat ausdrücken und auf dem Fisch verteilen. Die Creme darauf geben. Mit Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 10 Minuten überbacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen