Heidelbeerauflauf

    • < />

    Heidelbeerauflauf

    Heidelbeerauflauf

    (1)
    2Stunden30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein leckerer süßer Auflauf mit Heidelbeeren. Man kann auch TK-Beeren verwenden. Dann erst auftauen und abtropfen lassen.

    Lilo Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 125 g Mehl
    • 125 g Zucker
    • eine Prise Salz
    • 5 Eier
    • 250 ml Milch
    • 250 ml Sahne
    • ausgekratztes Mark von 1 Vanilleschote
    • 2 EL Öl
    • 3 EL Cognac
    • 1 kg Heidelbeeren
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde15Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Ruhen lassen  ›  Fertig in:2Stunden30Minuten 

    1. Alle Zutaten bis auf die Heidelbeeren zu einem dünnen Teig verrühren. 1 Stunde stehen lassen.
    2. Backofen auf 180° C vorheizen.
    3. Heidelbeeren säubern, aber nicht waschen. Den Teig in eine ofenfeste Form geben und die Heidelbeeren zufügen. Im vorgeheizten Backofen ca 75 Min. backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Würde höchstens ein Drittel der Heidelbeeren nehmen. Auflauf war viel zu flüssig wegen der vielen Beeren. Kalt schmeckt es noch am Besten, obwohl der Teig ganz lecker ist.  -  19 Aug 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen