Schachbrettorte

    Schachbrettorte

    (0)
    3mal gespeichert
    1Stunde21Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Schachbretttorte wird mit Quark gefüllt. Sie sieht nicht nur toll aus sondern schmeckt auch wunderbar saftig. Man braucht ein Stück saubere feste Pappe für die Schablone.

    Maria Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Teig
    • 6 Eiweiß
    • 4 EL Wasser
    • 240 g Zucker
    • 1 TL Vanillezucker
    • 6 Eigelb
    • 250 g Mehl
    • 1 Päckchen Schokoladenpudding
    • 1 TL Backpulver
    • Füllung
    • 10 Blatt Gelatine
    • 500 g Quark
    • 150 g Zucker
    • 2 EL Zitronensaft
    • 2 Eigelb
    • 1/16 l Dosenmilch
    • 2 Eiweiß
    • ¼ l Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Ruhezeit: 1Minute Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde21Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen.
    2. Eiweiß und 4 EL kaltes Wasser steif schlagen, dabei Zucker und Vanillezucker Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen. Unter die Eimasse heben.
    3. In eine gefettete Springform füllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen 35 Minuten backen. Abkühlen lassen.
    4. Tortenboden 2x waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden den Tortenring legen.
    5. Den mittleren Tortenboden in 6 ca. 2 cm breite Ringe schneiden. Den 1., 3. und 5. Ring (gezählt von außen nach innen) mit je 2 cm Abstand auf den 1. Boden legen.
    6. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Zucker, Zitronensaft, Eigelb und Dosenmilch cremig rühren. Eingeweichte und ausgedrückte Gelatine unterrühren.
    7. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. In einer anderen Schüssel Sahne steif schlagen. Beides unter die Quarkmasse heben.
    8. Die Hälfte der Creme in die Zwischenräume des Tortenbodens füllen. Die restlichen Ringe (d.h. den 2. 4, und 6. Ring) darauflegen und die restliche Quarkfüllung in die Zwischenräumen geben.
    9. Den 3. ganzen Tortenboden obenauflegen. Einige Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Füllung fest ist.
    10. Tortenring vorsichtig abnehmen und die Schachbretttorte mit Puderzucker bestäuben.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen