Gebratenes Hühnchen in Erdnuss-Sauce

    Zu diesem einfachen und schnellen Gericht mit Huhn passt Reis oder Fladenbrot. Ich mache es meist im Wok, aber eine normale Pfanne geht auch.

    Schneeball

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Hähnchenbrustfilets
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Erdnussöl
    • 50 g Erdnüsse (ungesalzen)
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 rote Chilischote
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 300 ml Gemüsebrühe
    • 100 g Erdnusspaste oder Erdnussbutter
    • ½ Limette
    • Cayennepfeffer
    • 1 Messerspitze gemahlener Piment

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Filets waschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. In Erdnussöl von beiden Seiten je 5 Min. braten.
    2. Erdnüsse in einer Pfanne rösten und dann klein hacken. Knoblauch in feine Streifen schneiden, Chili in Streifen schneiden. Knoblauch in Öl goldgelb rösten, Chili zugeben und mit Brühe ablöschen.
    3. Erdnusspaste einrühren, mit Limettensaft und Gewürzen abschmecken. Die Filets in die Sauce legen und 10 Min. warm werden lassen. Mit Erdnüssen bestreuen und servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen