Zucchini mit Ziegenkäse und Basilikum

    (19)

    Ich hab diese leckere Beilage letzten Sommer erfunden, als mein Mann 2 große Zucchini hinten im Garten entdeckt hat. Manchmal mische ich auch etwas gekochtes Huhn unter, dann ist es eine volle Mahlzeit. Man kann auch Feta oder guten Parmesan anstatt Ziegenkäse verwenden.


    Von 21 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Olivenöl
    • 1 EL Butter
    • 1 Schalotte, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • etwas rote Pfefferflocken (optional)
    • 120 ml Hühnerbrühe
    • 2 große Zucchini, in Stifte geschnitten
    • eine kleine Handvoll frisches Basilikum, in feine Streifen geschnitten
    • 75 g Ziegenkäse
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Olivenöl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Schalotte hinzugeben und unter Rühren anbraten, bis die Schalotte weich ist, ca. 5 Minuten. Knoblauch und rote Pfefferflocken untermischen und ca. 3 Minuten braten, bis der Knoblauch weich wird und anfängt zu duften.
    2. Hühnerbrühe und Zucchini zugeben und aufkochen lassen. Dabei leicht umrühren. Ca. 4 Minuten kochen, bis die Zucchinistifte durch sind, aber nicht zu weich sind. Vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Basilikum und Ziegenkäse bestreuen.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (19)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Besprochen von:
    0

    Super Lecker!  -  26 Aug 2015

    vewohl
    Besprochen von:
    0

    Schmeckte super mit dem Ziegenkäse. Pfefferflocken hab ich weggelassen.  -  21 Jul 2011

    Christine
    Besprochen von:
    0

    einfach und lecker.  -  23 Okt 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen