Asiatischer Salat mit Huhn

    Asiatischer Salat mit Huhn

    10mal gespeichert
    50Minuten


    Von 584 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser wundervoll knackige Salat eignet sich hervorragend, um übriggebliebene Geflügelreste wie Huhn zu verwerten. Das Dressing schmeckt süß und sauer und besteht aus braunem Zucker vermischt mit Sojasauce und Reisessig.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 EL brauner Zucker
    • 1 DL Sojasoße
    • 1 EL Sesamöl (optional)
    • 4 EL Pflanzenöl
    • 3 EL Reisessig
    • 225 g getrocknete Reisnudeln
    • 1 Kopf Eisberg- oder Romana-Salat, gewaschen, getrocknet und geschnitten
    • 4 gekochtes Hühnerbrustfleisch o.ä., gekocht und zerkleinert
    • 3 Frühlingszwiebeln, in dünnen Ringen
    • 1 EL geröstete Sesamsamen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Braunen Zucker, Sojasauce, Sesamöl, Öl und Reisessig verrühren und in einen kleineren Behälter mit gut verschließendem Deckel geben. Gut schütteln und 30 Minuten stehen lassen.
    2. Einige Esslöffel der Mischung bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen. Etwas von den Nudeln abbrechen und in der Pfanne anbraten. Die Nudeln quellen beim Braten auf, deshalb vorsichtig immer nur eine kleine Menge in die Pfanne geben. Sobald die Nudeln anfangen aufzuquellen, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
    3. Salat, Huhn, Frühlingszwiebeln und Sesamsamen in eine große Schüssel geben. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren die gebratenen Nudeln hinzufügen und mit der gewünschten Dressingmenge übergießen. Sofort in großen Schüsseln servieren.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (4)

    Besprochen von:
    0

    Also das ist mein neuer Lieblingssalat! Schwer zu empfehlen! - 15 Sep 2009

    Naschkatze
    Besprochen von:
    0

    Hat andere Zutaten verwendet: Ich hab noch geraspelte Karotten, Sellerie, gehackten Koriander, Mandarinen und Pilze dazuegeben. und für das Dressing nur die halbe Menge Öl. - 15 Sep 2009

    friederike
    Besprochen von:
    0

    Hat andere Zutaten verwendet: Wunderbar - ich hab noch Mandarinen dazugegeben. Sehr gut! - 25 Mai 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen