Kleine Windbeutel

    Diese Windbeutel sind total klasse für ein Buffet. Wenn man es richtig profimäßig machen will, kann man sie einzeln auf eine Papiermanschette legen.

    AnnaLena

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 20 

    • Brandteig
    • 1 Tasse Wasser
    • 6 EL Butter
    • 1 TL Zucker
    • 1 Tasse Mehl
    • 4 Eier
    • Füllung
    • Schlagsahne
    • 250 g halbbittere Schokolade
    • ½ Tasse kalter Kaffee
    • Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Wasser, Butter und Zucker zum Kochen bringen. Mehl ayf einmal hineinschütten Solange bei mittlerer Hitze rühren, bis sich der Teig vom Topfboden löst. Nacheinander Eier untermischen.
    3. Vom Teig jeweils 1 TL abnehmen und als kleines Häufchen auf ein Backblech setzen. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen.
    4. Mit der Spitze eines scharfen Messers jeden Windbeutel auf dem Boden einschneieden. Abkühlen lassen. Windbeutel mit Schlagsahne füllen.
    5. Schokolade flüssig machen. Mit Kaffee und Puderzucker glatt rühren. Etwas abkühlen lassen, dann die Windbeutel obenauf mit der Schokoglasur bestreichen. Fest werden lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Alles über Brandteig:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine schrittweise Anleitung zum Brandteig herstellen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen