Ananas-Buttercremetorte

    Ananas-Buttercremetorte

    (0)
    1Speichern
    1Tag30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mit den Mengenangaben bei dieser Ananastorte ist das so eine Sache, es gibt keine genauen. Deswegen heisst sie bei uns wahrscheinlich auch "unordentliche Torte". Sie schmeckt am besten, wenn sie 1 Tag durchgezogen ist.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Aprikosenmarmelade
    • 1 fertiger Tortenboden oder 1/3 Wiener Boden
    • ½ Packung Löffelbiskuits
    • Rum
    • ¼ l Milch oder Ananassaft
    • 1 Päckchen Puddingpulver Vanillegeschmack
    • 180 g Butter
    • 1 kleine Dose Ananas, abgetropft
    • 250 ml Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Ruhezeit: 1Tag Kühl stellen  ›  Fertig in:1Tag30Minuten 

    1. Aprikosenmarmelade durch ein Sieb streichen. Tortenboden mit Aprikosenmarmelade bestreichen. Mit Löffelbiskuits belegen und mit Rum beträufeln.
    2. Von ¼ Liter Flüssigkeit (Milch oder Ananassaft) einen Pudding nach Packungsanweisung kochen. Mit der Butter (muss die gleiche Temperatur wie der Pudding haben) eine Buttercreme bereiten.
    3. Buttercreme auf die Löffelbiskuits streichen und mit Ananasstückchen belegen.
    4. Sahne steif schlagen und darauf verstreichen. Torte in den Kühlschrank stellen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen