Mohrenkopftorte

Über dieses Rezept: Keinen Geburtstag der Kids ohne diese Torte. Einzelne Mohrenköpfe wären zwar schöner, aber eine Torte ist einfacher. Unbedingt am Tag vorher machen, damit sie gut durchziehen kann.

Hanni Berlin, Deutschland

Zutaten

Portionen: 12 

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 3 EL Wasser
  • 200 g Mehl
  • 2 Messerspitzen Backpulver
  • Füllung
  • ½ l Milch
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • Schokoladenglasur

Zubereitung

Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

  1. Backofen auf 200 C vorheizen. 26 cm Springform gut einfetten.
  2. Eier trennen. Eigelb mit 2/3 des Zuckers mit Elektromixer cremig aufschlagen.
  3. In einer anderen Schüssel Eiweiß mit dem restlichen Zucker zu steifem Schnee schlagen. Auf die Eigelbmasse geben.
  4. Mehl und Backpulver mischen und auf die Eimasse sieben. Alles gründlich aber vorsichtig mit einem Spachtel unterheben.
  5. Teig in die vorbereitete Springform füllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen.
  6. Biskuit sofort aus der Form lösen und auf Kuchendraht abkühlen lassen.
  7. Aus der Milch und dem Vanillepudding einen Pudding kochen. Erkalten lassen.
  8. Tortenboden 2x durchschneiden. Mit Vanillepudding füllen und mit Schokoglasur überziehen. 1 Tag in den Kühlschrank stellen.

Torte schneiden

Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

Schokolade schmelzen und temperieren

Wie man Schokolade richtig schmilzt und temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (0)

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen