Rotbarsch in Kräuterrahmsoße

    Rotbarsch in Kräuterrahmsoße

    (0)
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Fischgericht schmeckt am besten, wenn es im Sommer frische Cocktailtomaten gibt. Ich würde es nicht mit großen Tomaten und keinesfalls mit Tomaten aus der Dose machen.

    sophia Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 600 g Rotbarschfilets
    • 1 unbehandelte Zitrone
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1 Bund Basilikum
    • 1 Bund glatte Petersilie
    • 2 Zweige frischer Thymian
    • 1 Zwiebel
    • 1 EL Butterschmalz
    • 100 ml trockener Weißwein
    • 100 ml Brühe
    • 100 g Doppelrahm-Frischkäse
    • 100 g Cocktailtomaten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Die Rotbarschfilets unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp gut trocken tupfen. In 3-4 cm große Würfel schneiden, mit 2-3 EL Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Kräuter und Zwiebel sehr fein hacken.
    2. Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen, bis es schäumt. Zwiebel glasig dünsten. Gehackte Kräuter dazugeben. Mit Wein und Brühe ablöschen.
    3. Frischkäse einrühren, mit Salz, Pfeffer und etwas abgeriebener Zitronenschale würzen. 2-3 Minuten kräftig aufkochen lassen.
    4. Hitze reduzieren, die Fischstücke vorsichtig mit der Sauce mischen. Zugedeckt bei geringer Hitze 8 Minuten ziehen lassen.
    5. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Unter die Sauce rühren und 2 Minuten in der Sauce erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

    Basilikum selbst anbauen

    Wie Sie Basilikum im eigenen Garten oder auf dem Balkon selbst anbauen können, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen