Vegane Rote Linsensuppe

    (366)

    Ich hab diese leckere Suppe mit roten Linsen, Butternut Kürbis und Kokosmilch eines Abends erfunden, als ich Freunde zum Essen eingeladen hatte. Die Linsensuppe ist herrlich kremig und sättigend.


    Von 310 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Erdnussöl
    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • 1 EL frischer Ingwer, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • eine Prise Fenugreek Samen (Bockshornklee)
    • 200 g trockene rote Linsen
    • 150 g Butternut Kürbis, geschält, Samen entfernt und gewürfelt
    • 15 g frischer Koriander
    • 500 ml Wasser
    • 450 ml Kokosmilch
    • 2 EL Tomatenmark
    • 1 TL Currypulver
    • eine Prise Cayenne
    • eine Prise Muskat
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Das Erdnussöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Fenugreek zugeben. Alles anbraten, bis die Zwiebel weich ist.
    2. Linsen, Butternut Kürbis und Koriander in den Topf geben und untermischen. Wasser, Kokosmilch und Tomatenpaste zugeben und mit Currypulver, Cayenne, Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Kochen bringen, Hitze auf niedrig reduzieren und ca. 30 Minuten köcheln, bis die Linsen und der Kürbis weich sind.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (366)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen