Lemon Bars

    Lemon Bars

    (718)
    12mal gespeichert
    55Minuten


    Von 666 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein super einfaches Rezept für Zitronenschnitten. Am besten Zitronen mit ganz dicker Schale verwenden, damit man so richtig viel Zitronengeschmack bekommt.

    Zutaten
    Portionen: 32 

    • 300 g Mehl
    • 60 g Puderzucker
    • 225 g Butter, Zimmertemperatur
    • 4 Eier
    • 300 g Zucker
    • 120 ml frisch gepresster Zitronensaft
    • 1 EL abgeriebene Schale von einer Bio-Zitrone

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen.
    2. 4 EL vom Mehl beseite stellen und das restliche Mehl mit dem Puderzucker vermischen. Butter in Stückchen dazugeben und alles zu einem Teig verarbeiten. Teig in eine tiefe rechteckige Backform oder Auflaufform (ca. 22 x 32 cm) hineindrücken.
    3. Im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten leicht goldbraun vorbacken.
    4. In der Zwischenzeit für den Belag Eier, Zucker, das beiseite gestellte Mehl, Zitronensaft und Zitronenschale mit dem Handrührer mindestens 1 Minute gut vermischen. Die Mischung auf den vorgebackenen Boden gießen.
    5. Kuchen weitere 20 Minuten backen bis die Zitronenschicht fest geworden ist. Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben und in Quadrate schneiden.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (718)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    sanne
    Besprochen von:
    1

    Fantastisch! Aber nur in kleinen Portionen zu geniessen.  -  04 Nov 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen