Süß-saure chinesische Gemüsepfanne

    Süß-saure chinesische Gemüsepfanne

    (0)
    25Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist ein schön schnelles Essen, das ich gern unter der Woche mache. Die Cashewkerne schmecken etwas in der Pfanne geröstet noch besser.

    ilka222 Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 50 g geräucherter Speck
    • 1 EL Öl
    • 300 g Hähnchenbrustfilet
    • 250 g Möhren
    • 250 g Chinakohl
    • 1 Apfel
    • 1 Beutel Fertigmischung China-Pfanne
    • 25 g Cashewkerne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Speck in kleine Würfel schneiden. Öl erhitzen und Speck darin anbraten.
    2. Hähnchen waschen, in Streifen schneiden und mit dem Speck braten.
    3. Möhren und Chinakohl putzen, waschen und in Streifen schneiden.
    4. Apfel schälen und in Spalten schneiden, alles mit in die Pfanne geben. 350 ml Wasser zugeben. Fertigmischung einrühren und 10 Minuten kochen.
    5. Cashewkerne grob hacken, etwas in der Pfanne anrösten und unterrühren. Dazu passt Reis.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen