Kürbis Brownies

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Kürbis Brownies

    Kürbis Brownies

    (375)
    55Minuten


    Von 315 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein klassisches Brownierezept mit einem Twist - und zwar Kürbis! Ein tolles Rezept für den Herbst. Der Kürbisgeschmack passt super zur Schokolade und den Gewürzen.

    Zutaten
    Portionen: 25 

    • 100 g Mehl
    • 1/2 TL Backpulver
    • 1/2 TL Salz
    • 175 g Butter, geschmolzen
    • 300 g Zucker
    • 2 TL Vanille-Extrakt
    • 3 Eier
    • 20 g Kakaopulver
    • 75 - 100 g Schokoladentropfen
    • 120 g Kürbispüree (siehe Fußnote)
    • 60 g gehackte Walnüsse
    • 3/4 TL Zimt
    • 1/2 TL Nelkenpulver
    • 1/2 TL Muskat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backfen auf 175 C vorheizen Eine quadratische Backform (ca. 20 x 20 cm) einfetten. Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen.
    2. In einer zweiten Schüssel geschmolzene Butter, Zucker und Vanille-Extrakt gut verrühren. Die Eier einzelnd mit einem Kochlöffel unterrühren. Nach und nach die Mehlmischung untermischen, so dass alle Zutaten vermischt sind. Teig teilen und in 2 Schüsseln geben.
    3. Kakaopulver und Schokoladentropfen unter die eine Hälfte mischen. Kürbispüree, Walnüsse, Zimt, Nelken und Muskat unter die andere Teighälfte mischen.
    4. Die Hälfte der Schokoladenmischung auf den Boden der vorbereiteten Backform streichen, danach die Hälfte der Kürbismischung draufstreichen. Die beiden Lagen nochmal wiederholen (der Kürbis ist oben) und ein Messer oder eine Gabel durch den Teig drehen, damit ein marmorierter Effekt entsteht.
    5. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 bis 45 Minuten backen, bis die Brownies sich leicht vom Rand lösen. Zahnstochertest machen - einen Zahnstocher in die Mitte des Teigs stecken. Wenn kein Teig mehr am Zahnstocher kleben bleibt, sind die Brownies fertig. Brownies in der Form auskühlen lassen. Danach in Quadrate schneiden.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürbispüree

    Kürbispüree kann man leicht selbst machen. Rezepte für Kürbispüree gibt es hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (375)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen