Nudeln mit Thunfisch

    (1)
    35 Min.

    Ich mach die Thunfischnudeln meistens mit Penne, aber man natürlich auch jede andere Pastasorte verwenden. Schmecken einfach super.

    Lisa

    Saarland, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 400 g Penne-Nudeln
    • 2 Möhren, grob geraspelt
    • 1 Bund Lauchzwiebeln, in schräge Streifen geschnitten
    • 2 Knoblauchzehen
    • 2-3 EL Olivenöl
    • 500 g Thunfischsteak
    • Salz
    • Pfeffer
    • 250 g Kirschtomaten, halbiert
    • 125 ml Weißwein
    • 1 Prise Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Nudeln darin nach Packungsanweisung al dente kochen.
    2. Thunfisch in 2 cm große Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Thunfisch darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Fisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
    3. Möhren und Lauch in die Pfanne geben und kurz anbraten, Knoblauch dazu pressen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten zugeben. Alles mit Wein ablöschen, einmal aufkochen lassen, Hitze reduzieren und etwas köcheln lassen.
    4. Fisch und Nudeln in die Soße geben und kurz erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    sophie
    Besprochen von:
    0

    Sehr gutes Nudelrezept.  -  03 Dez 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen